Sie sind hier: Portal » RHS BRK Augsburg » Aktuelles » News » 2015 » Prüfung in Nordschwaben

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Prüfung in Nordschwaben

Prüfung in Nordschwaben .

Am 11.04 -12.04.2015 fand in Kaisheim die Flächenprüfung für Flächenhunde statt.

Alle 18 Monate müssen diese ihre Einsatztauglichkeit beweisen.

Bei idealem Wetter für so ein Prüfungswochenende, ging es mit dem Theoretischen Teil los,

nachdem dieser erfolgreich abgelegt wurde ging es auf den Platz, für den Verweis,

dort müssen die Hunde zeigen wie sie sich an der Versteckperson bzw. Vermissten verhalten.

Danach wurde direkt mit der Unterordnung/dem Gehorsam begonnen, hierzu gehört nicht nur bei Fuß laufen in jeder Situation, sitz, steh, platz aus der Bewegung, voraus schicken und die Ablage des Hundes außer Sicht des Hundeführers, sondern auch eine Trageübung, in welcher der Hund von einer fremden Personen weggetragen werden muss.

Zu guter Letzt die Königsdisziplin die Flächensuche, zwei Personen in 20 Minuten innerhalb eines 30000 m² großen Gebietes zu finden und Erste Hilfe zu leisten.

Wir gratulieren ganz herzlich Bobby mit Dr. Julia Hubel zur bestanden Wiederholungsprüfung und Asko mit Steffen Faber zur bestanden Erstprüfung.

Ein großes Dankeschön an die ausrichtende Staffel des BRK Nordschwabens und den zwei Prüferteams.

Sonntag, 12.04.2015, 07:56