Sie sind hier: Portal » RHS BRK Augsburg » 

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Rettungshundestaffel feiert 10-jähriges Bestehen

RHS BRK Augsburg |

Rettungshundestaffel feiert 10-jähriges Bestehen Am Samstag, den 20.06.15 feierte die Rettungshundestaffel im BRK-Kreisverband Augsburg-Stadt auf dem Gelände des Vereins für deutsche Schäferhunde in Mering ihr 10-jähriges Bestehen. Eingeladen waren dazu für die Vormittagsveranstaltung die benachbarten und befreundeten Rettungshundestaffeln des BRK, der DLRG, der Johanniter Unfallhilfe und die Rettungshundestaffel Augsburg e.V. Nach einer kurzen Begrüßung fanden dann ein Hunderennen und ein Geschicklichkeitsparcour für Hundeführer und Hund statt, was den Hundeführern, den Hunden und auch den Zuschauern einen großen Spaß bere

Prüfung in Weiden

RHS BRK Augsburg |

Prüfung in Weiden Am letztem Aprilwochenende 25.04 – 26.05.2015 fand in Etzenricht bei Weiden die Flächenprüfung für Rettungshunde statt. Auch 2 Teams der Augsburg-Stadt traten nach 18 Monaten ihre Wiederholungsprüfung an Wir gratulieren recht herzlich Asco mit Nicola Jaud Viktor mit Helmut Manhard zur bestanden Flächenprüfung. Herzlichen Glückwunsch Ein Dank geht an die ausführende Staffel für die einwandfrei Organisation dieser Prüfung und den Prüfern. Somit stehen der RHS Augsburg-Stadt, 5 geprüfte Teams für die Flächensuche zur Verfügung.

Eignungstest in Dillingen

RHS BRK Augsburg |

Eignungstest in Dillingen Zum letzten Eignungstest im diesem Jahr bei der RHS Dillingen stellte sich auch 1 Team der RHS Augsburg-Stadt. Die einzelnen Prüfungsteile meisterten Erhard Bohn und seine Judy mit bravur. Wir gratulierne den beiden ganz herzlich zum bestanden Eignungstest.

3 Teams für Augsburg

RHS BRK Augsburg |

3 Teams für Augsburg Am 17.11.13 fand bei der RHS BRK Aschaffenburg die letzte Flächenprüfung für Rettungshunde In diesem Jahr statt. Wir gratulieren unseren Teams Helmut Manhard mit Viktor zur Erstprüfung sowie Nicola Jaud mit Asco und Anita Haimerl mit Holly zu Ihrer bestandenen Wiederholungsprüfung. Danke auch an die Staffel aus Aschaffenburg, den Versteckpersonen für den reibungslosen Ablauf, sowie den Prüfern für Ihre ehrlichen und fairen Bewertungen.

In stiller Trauer um Inge

RHS BRK Augsburg |

In stiller Trauer um Inge Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. (Dietrich Bonhoeffer)

Rettungshundestaffel Augsburg

Die Staffel

Anschrift: Berliner Allee 50A, 86179 Augsburg
Telefon: +49 (821) 32900888
E-Mail: info (at) augsburg.rescue-dogs.de
Kontakt: Kontaktformular
Web: http://augsburg.rescue-dogs.de
Spendenkonto:
Kto: 39214
BLZ: 72050000
Bank: Stadtsparkasse Augsburg
Verwendungszweck: Rettungshunde

Wollen und können Sie jederzeit einsatz bereit sein, Tag und Nacht, gegebenenfalls auch während der Arbeitszeit?
Ist Ihre Familie damit einverstanden, öfter mal auf Ihre Anwesenheit zu verzichten?
Wenn Sie nun der Meinung sind, dass Ihnen und Ihrem Hund diese Tätigkeit Spaß machen könnte und Sie die damit verbundene Verantwortung gerne tragen möchten, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail: helmut.manhard (at) rescue-dogs.de
Die Rettungshundestaffel stellt ihren Dienst ehrenamtlich und unentgeltlich zur Verfügung und finanziert sich durch Spenden.

Flächensuche

Flächensuche.

Die Flächensuche ist die Basis der Rettungshundearbeit im BRK. Es wird nach Menschen, die aufgrund verschiedener Gründe vermisst werden gesucht. Neben vermissten Kindern oder verwirrten Menschen gehören auch Mitbürger, die mit suizidalen Absichten verschwunden sind zu den Aufgabengebieten der Flächensuche. Einsatzgebiet sind die Wälder und Wiesen unserer Umgebung.

Trümmersuche

Trümmersuche

Das Bayerische Rote Kreuz stellt in Deutschland neben Nordrhein und Hamburg ein Auslandseinsatzteam für die Trümmersuche, eine sogenannte ERU (Emergency Response Unit). Die Trümmerteams werden nicht nur bei Internationalen Katastrophen wie Erdbeben eingesetzt, sondern helfen auch bei z.B. Gasexplosionen, vermisste verschüttete Personen zu finden.

Mantrailing

Mantrailing

Mantrailing ist eine Individualgeruchssuche, die bei der Suche nach vermissten Menschen eine sehr gute Ergänzung für die Flächensuche darstellt. Beim Mantrailing suchen die Spürhunde eine bestimmte Person anhand eines Geruchsträgers. Sie sind in der Lage den Trail (gelaufenen Weg) auch noch nach mehreren Tagen nachzulaufen.

Wassersuche

Wassersuche

Die Wassersuche wird beim Bayerischen Roten Kreuz nicht zum retten von Menschen in Gewässern eingesetzt, sondern hilft den Angehörigen Gewissheit über den Verbleib der vermissten Menschen zu haben.